Karl-May / Bad Segeberg (für Kids mit Behinderung)

Bad Segeberg lockt nicht nur mit Cowboys und Indianern...


Winnetou besuchen? Kein Problem bei den Karl-May-Festspielen. Auch sonst gibt es hier in Bad Segeberg eine Menge Abenteuer zu erleben…

Bist du gut im Fährten suchen? Dann schau mal hier auf unsere Schatzkarte! Kiel, Lübeck, Hamburg sind da eingezeichnet – und genau in der Mitte dieses Dreiecks ein großer See. Ob das der Silbersee ist, wo der sagenhafte Indianerschatz versteckt ist? Das müssen wir uns doch mal genauer anschauen! Und wie praktisch, an dem See liegt auch gleich eine hübsche Stadt: Bad Segeberg. Hier schlagen wir am besten unser Lager auf!

Und damit haben wir eine gute Wahl getroffen: Wunderschöne Umgebung, gesundes Klima und ein sympathisches Städtchen, das sind optimale Voraussetzungen für Erholung und zwei erlebnisreiche Wochen.

Unsere Jugendherberge wurde erst vor wenigen Jahren modernisiert und ist von Wald und Wasser umgeben. Trotz dieser Idylle ist die City nicht weit entfernt und mit einem Spaziergang leicht zu erreichen. Ganz in der Nähe lockt ein Naturfreibad, wo wir uns im sauberen Wasser erfrischen und herrlich herumtoben können. Oder wir gehen auf den Minigolfplatz oder auf den Abenteuerspielplatz der „Wald-Wasser-Welt“, wo wir prima spielen und mit dem Wasser herummatschen können.

Am Haus können wir auf der Spielwiese herumtoben, Volleyball spielen, rund um den See Fährten suchen gehen, auf dem Bolzplatz eine Runde kicken oder Tischtennis spielen. Übrigens, die Tischtennisplatten kann man prima als Sonnenliegen zweckentfremden. Aber psst, Indianergeheimnis! ;-) Und wenn die Sonne im Westen versunken ist, gehen wir rein und machen Party – mit den größten Saloon-Hits und den besten Indianertänzen.

Das Highlight in Bad Segeberg sind natürlich die berühmten Karl-May-Festspiele. Dort reiten Winnetou und Old Shatterhand um die Wette und bieten Westernatmosphäre pur. Klar, dass wir uns dieses spannende Open-Air-Event nicht entgehen lassen! Vielleicht führt uns ja auch mal eine Tour nach Hamburg, dank der modernen Motor-Postkutsche ist die Hansestadt ganz gut erreichbar. Einen tollen Tag könnten wir z.B. auch im Spieleparadies verbringen und dort eine Menge Spaß auf den riesigen Spielgeräten haben!

Programm

  • Transfer (siehe unten)
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
  • Bettwäsche
  • Vollverpflegung
  • Erfrischende Getränke (z.B. Wasser oder Tee)
  • Speziell geschultes Betreuerteam
  • Sehr hoher Betreuerschlüssel (ca. 1:3)
  • Taschengeldservice
  • Bastel- und Spielangebote
  • Abwechslungsreiches Programm
  • Besuch der Karl-May-Festspiele
  • Ausflug, z.B. ins Indoor-Spieleparadies
  • Spiel- und Sportausrüstung
  • Vor Ort steht ein Fahrzeug zur Verfügung
  • Erste-Hilfe-Service rund um die Uhr

JRK Leistungen

Sonstiges/Wichtig zu wissen: Die Tour ist speziell auf die Bedürfnisse behinderter Kinder zugeschnitten

Transfer

Hinreise

02.08.16 08:00

Rückreise

Ankunft

16.08.16 16:00
 
<b>ACHTUNG!</b> Bisher kommen wir gut durch und werden voraussichtlich <b>bereits gegen 16:00 in Düsseldorf</b> sein. (Stand: 14:15)

Fakten

Termin: 02.08.2016 bis 16.08.2016
Gruppe: ca. 15 Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren plus Team
Adresse:
Karl-May-Jugendherberge
Kastanienweg 1
23795 Bad Segeberg
Preis: 1.000,00 €
Diese Reise kann nicht mehr gebucht werden!

Zurück zur Übersicht