Reisetagebuch Korfu 2017

Montag, 24.07.2017

Die Abfahrt ist super gut verlaufen und alle Kids saßen rechtzeitig vor dem großen Regenschauer im Bus.

 

Dienstag, 25.07.2017

Gegen acht Uhr sind alle wohlauf am Hafen in Ancona angekommen und haben gefrühstückt und das erste WUP gemacht. Um sich die Zeit etwas zu vertreiben, werden Kennenlernspiele gespielt.

Um 13:30 Uhr geht es dann auf die Fähre.

 

Mittwoch, 26.07.2017

Die Gruppe ist gegen 11:00 Uhr bei schönem Wetter auf Korfu angekommen und richtet sich soeben in der Villa ein.

Mittlerweile haben uns eingelebt und haben den Strand bereits kennen gelernt und die warme Sonne genossen. Nach dem Abendessen geht es in die Taverne.

 

Donnerstag, 27.07.2017

Heute ist es zeimlich windig und alle haben Spaß in den hohen Wellen.

Später geht es ins Haus zurück und es gibt ein abendliches Chaosspiel.

 

Samstag, 29.07.2017

Heute war die erste Gruppe beim Wassersport und beim Sunset Beach. Jetzt gleich gibt es noch einen Karaoke Wettbewerb. 

 

Sonntag, 30.07.2017

Heute ging es wieder zum Wassersport und zum Strand. Eine Gruppe, die das Chaosspiel gewonnen hat, war Klippenspringen.

Am Abend folgt unsere Misswahl. Die Misterwahl folgt am Montag.

 

Montag, 31.07.2017

Unser Mr. Korfu wurde gekürt.

 

Dienstag, 01.08.2017

Nach einer Bastelaktion am Morgen geht es in Richtung Korfu Stadt zum shoppen. 

 

Mittwoch, 02.08.2017

Heute gehen wir den Tag ruhiger an. Einige gehen an den Strand, andere sind zum Wassersport. Später ist die Griechenlandgruppe beim perfekten Dinner dran und wird Gyros für alle machen. Anschließend gibt es ein Lipsync battle.

 

Donnerstag, 03.08.2017

Es stand ein Volleyballturnier auf dem Programm, bei dem alle mitgemacht haben. Einige von uns sind zum Sunset Beach und danach gab es die Siegerehrung in der Taverne. 

 

Freitag, 04.08.2017

Mit 37 Grad hatten wir den heißesten Tag und nutzten das Wetter im Hydropolis zu rutschen und zu entspannen. 

Abends gab es Schnitzel, Püree und Salat. Im Anschluss ging es zum Strand, um dort in den Geburtstag von Alina reinzufeiern.

 

Samstag, 05.08.2017

Am Tag waren wir entweder am Sunset Beach oder beim Wassersport.

Am Abend hieß es: Schlag das Team. Die Teamer haben die Teilnehmer knapp geschlagen.


Sonntag, 06.08.2017

Wir genießen den vorletzten Tag am Canal d'amour. Später schwingen wir das Tanzbein beim griechischen Abend.

 

Dienstag, 08.08.2017

Nach einer sonnigen Fährfahrt erreichen wir Ancona gegen Mittag und warten nun auf den Bus in Richtung Heimat. Leider ist dieser erst für 19.30 Uhr angesetzt, sodass wir noch etwas warten müssen.

 

Mittwoch, 09.08.2017

Gegen Mittag erreichen wir den Landesverband.