Der Verbandsentwicklungsprozess (VEP) im Jugendrotkreuz Nordrhein

Hier findest du den Abschlussbericht des Verbandsentwicklungsprozesses.

Die Vision

Henry Dunant hatte eine Vision: Handeln unter dem Zeichen der Menschlichkeit Im JRK Nordrhein bieten wir allen jungen Menschen eine Plattform und (Frei)-Räume um Menschlichkeit in allen denkbaren Facetten aktiv zu gestalten. Hier können sieden Herausforderungen des Lebens selbstbestimmt und gemeinsam mit anderen begegnen. Das JRK sieht sich in der Pflicht, dazu geeignete Instrumente zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen.

 

VEP Ziel 1

Das Jugendrotkreuz gilt – inner- wie außerverbandlich – als vielfältig und humanitär. Alle Angehörigen im JRK eint ein gemeinsames Selbstverständnis.

 

VEP Ziel 2

Alle, die dem JRK angehören, kennen ihre Mitbestimmungsrechte und können aktiv an Entscheidungsprozessen teilnehmen. Dabei werden die persönlichen(und zeitlichen) Möglichkeiten und Fähigkeiten jedes Einzelnen berücksichtigt. 

VEP Ziel 3

Das JRK ist so strukturiert und organisiert, dass es auf aktuelle Entwicklungen und Situationen ohne Zeitverlust reagieren kann. Hierbei werden geeignete, aktuelle Kommunikationsmittel und –wege genutzt.

VEP Jahresberichte

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2016

Videos

 

Alle Fotos der PG VEP findest du hier.

Hier findes du das VEP-Archiv mit allen Berichten zu VEP-Aktionen und VEP-Projekten.