Bericht zur Quali Quer Jugendleiter*innenausbildung Teil 1


Am Wochenende vom 14.02-16.02.2020 fand der erste Teil des Quali Quers statt. 21 Teilnehmer*innen nahmen an der Ausbildung teil. Themen wie das Kennenlernen, die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, was eine*n Jugendleiter*in ausmacht und wie man Feedback gibt, wurden in den drei Tagen intensiv besprochen und bearbeitet. Auch der kurze Flug in das Thema Kommunikation, Konflikte und Erlebnispädagogik war ein voller Erfolg. Highlight des Wochenendes war die Spielpädagogik und die danach folgende Spielbörse.
Die Teilnehmer*innen wurden in Kleingruppen geteilt und sollten die Gruppe mit neuen oder bereits bestehenden Spielen bespaßen und dabei erlernen, warum Spielen in der Jugendarbeit wichtig ist. Ein Highlight für viele war dabei das Spiel „Peng“.
Nach dem Seminar ging es dann in die Eifelbar, wo in gemütlicher Runde gefeiert und das Tanzbein ordentlich geschwungen wurde.
Wir freuen uns auf das zweite Wochenende im März!