Berlin lädt ein zum Großstadtdschungel-NOL

Das Berliner JRK lädt vom 02.-05.Juni 2011 in den Großstadtdschungel ein! Anmeldeschluss 18.03.2011!

Am 27. Mai 1925 wird nach Beschluss des ehrenwerten Präsidenten Hrn. Landrat Joachim von Winterfeld das Jugendrotkreuz in Deutschland gegründet. Dies erfolgt mit einer 8-tägigen Probezeit, da es erhebliche Zweifel gibt, ob die verweichlichte, verwahrloste und wertefreie Jugend bereit ist der Ehre und Bürde einer solchen Institution gerecht zu werden.

Anlässlich dessen wird die Jugend unseres Landes gerufen, um sich den modernen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen. Sollte es wider Erwarten junge Menschen geben, die sich für Wert erachten sich den Prüfungen zu stellen so melden diese sich unverzüglich.

Eure NOL-Gesamtleitung Katja, Stefan und Andreas

Die Story

Präsident von Winterfeld ließ sich auf Druck der internationalen Rotkreuzgemeinschaft auf einen Beschluss zur Einführung des JRK ein. Diesbezüglich hat er massive Widerstände, da ihm die moralischen Anforderungen, die bei einer Tätigkeit unter dem Zeichen des Roten Kreuzes gegeben sind, für die Jugend als nicht erreichbar ansieht. Hinzu kommen seine Befürchtungen, dass dem Roten Kreuz, welches im Zuge des Versailler Vertrages derzeit mit massiven inneren und äußeren Strukturänderungen und Bedrohungen zu kämpfen hat, eine Öffnung für Jugendliche weitere unkalkulierbare Risiken mit sich bringen.

Aufgrund seiner Bedenken konnte er einen Kompromiss mit den internationalen Rotkreuzgemeinschaften aushandeln. Sollte sich mit einer Frist von 7 Tagen nach Gründung des JRK nicht eine große Anzahl von Jugendlichen finden, denen es gelingt durch herausragende Leistungen die notwendigekörperliche, geistige und emotionale Belastbarkeit zu zeigen, wird die Gründung des Jugendrotkreuzes revidiert.

Um das Fehlen der nötigen Fähigkeiten zu demonstrieren, werden sie in Gruppen zu 6-9 Menschen durch den nächtlichen Großstadtdschungel geschickt und mit den vielfältigen Anforderungen konfrontiert, die im Alltag eines würdigen Rotkreuzmitgliedes auftreten. Auf diese Weise soll demonstriert werden, dass nur ein Erwachsener aus gutem Hause in der Lage ist eine solche Würde und Bürde zu tragen, nicht aber die heutige Jugend.

Alle Infos zum NOL und das Anmeldeformular (nicht vergessen, Anmeldeschluss ist bereits am 18.03.2011!) findet ihr im Info-Paket.