Besuch aus der Ukraine

Im Rahmen eines Fachprogramms besuchte eine ukrainische Delegation das JRK-Büro in Düsseldorf.

Im Rahmen eines mehrtägigen Fachprogramms mit der dbb Jugend in NRW besuchte eine Delegation ukrainischer Fachleute aus der Jugendarbeit auch das Jugendrotkreuz des Landesverbandes Nordrhein.

Die Besucher aus der Ukraine zeigten sich sehr interessiert an den vielfältigen Angeboten des JRK innerhalb und außerhalb der Schule. Neben der Verbreitungsarbeit im Bereich des humanitären Völkerrechts bestand sehr großes Interesse an der Arbeit des JRK im Bereich AIDS-Prävention und Gesundheitserziehung. Praktische Tipps und Informationen wurden ausgetauscht und verschafften so einen besseren Einblick und ein fundierteres Wissen über ähnliche und unterschiedliche Strukturen und Maßnahmen in den beiden Ländern.

Mit neuen Erkenntnissen verabschiedete man sich in der Hoffnung, den Dialog in Zukunft weiter führen zu können.

Helmut Püschel