Digitales JRK Ferienprogramm – Sei dabei!

Beim digitalen JRK Ferienprogramm in Form eines Video Workshops sind garantiert alle Augen auf euch gerichtet.

Ob Bewegungsspiele, Zaubertricks, Pantomime, eine Traumreise oder einfach das, was ihr gut könnt. Eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr


-    Freude daran habt kids zu animieren
-    Lust mitbringt euch mit digitalen Tools auszuprobieren, um einfach mal zu schauen was geht
-    eine gute Handykamera besitzt


dann kann es eigentlich schon losgehen mit eurer digitalen Ferienprogramm Session.

Wieso, Weshalb, Warum machen wir das eigentlich?

Für wen ist das Ganze gedacht?

:-) Für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren  

Wieso ein digitales Ferienprogramm?

:-) Natürlich möchte das Jugendrotkreuz, wenn es vielleicht keine Freizeiten oder sonstige Veranstaltungen in den Sommerferien geben wird,  auch in den Ferien für die Kinder da sein. Außerdem freuen sich  Eltern auch in der Ferienzeit darüber, wenn sie etwas Zeit für sich haben.

Wo werden die Videos veröffentlicht?

:-) Auf unseren Social Media Kanälen jrk nordrhein und jrk ferien sowie auf YouTube, der Homepage und unserer App. Natürlich ist das digitale Ferienangebot auch bestens geeignet für die Social Media Kanäle der Kreisverbände und Ortsvereine. Teilen, liken, sharen ist also jederzeit erwünscht und auch gewollt.

Fragen, Unsicherheit, Ideen oder direkt ein Video parat?

Dann könnt ihr gerne Rebecca unter r.rothe@drk-nordrhein.de oder telefonisch unter 0211/3104268 kontaktieren.

P.S. Wer direkt loslegen will, hier noch ein paar technische Tipps:

- Benutzt nicht die Selfie  Kamera, sondern die Frontkamera, das sorgt für bessere Qualität
- Wenn ihr ein externes Mikro  habt: Super! Der Sound ist dann besser
- Sucht euch einen Platz mit  genug Licht und wenig Hintergrundgeräuschen
- Achtet darauf, dass eure Musik GEMA frei ist. Falls nicht, ist es wichtig, dass der Musiktitel am Ende eingeblendet wird

Viel Spaß!