Ferienbetreuerschulung I - "Das Lachen kam hier nie zu kurz"

Vom 29.03.2019 bis 31.03.2019 kamen 12 Teilnehmer in Bad Münstereifel zusammen. Allen gemein war das Ziel, sich als Ferienbetreuer für die Kinder- und Jugendreisen ausbilden zu lassen.
Die Ferienbetreuerschulung beinhaltete viele wichtige Themen, die uns abwechslungsreich und auf kreative Art und Weise näher gebracht wurden. Dabei fiel es einem viel einfacher die Inhalte zu verinnerlich.
Bei verschiedenen Gruppenarbeiten lernten wir wichtige Aspekte einer Betreuung, sowie die Planung der Freizeiten kennen. Was auch ganz bedeutsam ist, sind Spiele, die wir als Betreuer immer mit den Teilnehmern zwischendurch in einer Freizeit spielen können. Daher probierten wir in mehreren Runden Spiele aus. Das Lachen kam hier nie zu kurz.
Die lockere und lustige Art der Teamer verbreitete bei uns Teilnehmern immer gute Laune. Die Teamer nahmen sich immer Zeit, um unsere Fragen zu beantworten, sodass alle Unklarheiten beseitigt werden konnten.

Vielen Dank an Sun für das Verfassen des Berichtes