JRK Landesforum

Am 14.09. fand das diesjährige Landesforum im Jugendhaus Rheindorf in Leverkusen statt und lud zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Bereits im Vorfeld stand fest: Beim Landesforum dreht sich in diesem Jahr alles um UNS. Denn:

2019 ist das Themenjahr „WIR und: Was geht mit Menschlichkeit?“ und damit das letzte Jahr der JRK-Kampagne „Was geht mit Menschlichkeit?“ (siehe hierzu auch folgenden Link). 

Passend dazu fand auf dem Landesforum ein buntes Rahmenprogramm statt. Neben Spiel, Spaß und ausreichend Platz zum Kennenlernen und Wiedersehen konnten die Teilnehmenden an zwei interessanten Workshops teilnehmen.

Im Workshop "Zivilcourage und WIR" gab Heinz Stadelmann ("Gesicht zeigen!" e.V.) uns einen super Einblick in das Thema Zivilcourage. Menschlichkeit wird bei uns JRKler*Innen groß geschrieben, das ist klar! Doch wie fühlt es sich an, wenn die eigene Zivilcourage plötzlich gefragt ist? Wir reagieren wir im Ernstfall? Was können wir tun und was vielleicht besser nicht?

Im Workshop "WIR können die Welt verändern! Machst Du mit?" fühlten wir gemeinsam mit Niklas Thoms (Bildung trifft Entwicklung, Engagement Global) dem Thema Nachhaltigkeit auf den Zahn. Denn: Der Klimawandel steht vor der Tür und die Menschheit auf dem Prüfstand! Wie können wir einerseits selbst nachhaltiger leben und andererseits politisches Engagement fördern? Auch wenn wir im Rahmen der JRK Klimakampagne bereits selbt aktiv geworden sind, war es interessant und wichtig Informationen zu aktuellen Entwicklungen zu erhalten!

WIR finden: Das Landesforum 2019 war ein voller Erfolg und gehen vollgepackt mit neuem Input, Methoden, Ideen und guter Laune nach Hause.

Zur Fotogalerie des Landesforums geht es HIER entlang.