Mit dem Glücksrad auf der Feriencamp Messe in Köln

Am 3. März führte uns unser Weg nach Köln zur Feriencamp Messe an der Volkshochschule mitten in der Kölner Innenstadt. Michi, Janine und ich waren sehr gespannt was uns vor Ort erwartet: Schließlich war es das erste Mal, dass wir auf der Messe vertreten waren.

Einmal angekommen ging es auch schon los: Prospekte auslegen, Rollup aufstellen, die Preise griffbereit platzieren. Um 11 Uhr fiel der Startschuss der Messe. Nach und nach füllten sich die Räume mit Eltern und Kindern. Das Glücksrad erfreute sich großer Beliebtheit. Zu gewinnen gab es schließlich tolle Preise. Die Kindern hofften alle auf einen Hauptgewinn, wie zum Beispiel praktische Kopfhörer. Während die Kinder gebannt vor dem Glücksrad standen (in der Hoffnungen einen Hauptgewinn zu ergattern ;-)) versorgten wir die Eltern mit unseren Katalogen.
Am Ende des Messetages waren wir sehr zufrieden: Wir waren um 80 Kataloge leichter und hatten eine Vielzahl an kleinen und großen Gästen, die an unserem Stand vorbeigekommen sind.  Für uns stand fest: Wir kommen nächstes Jahr wieder – dann nicht nur mit einem Glücksrad sondern auch mit unserer Popcorn-Maschine :-).