Neue Bildungsreferentin für den Bereich Jugendbildung

Liebe JRK – Mitglieder,

ich bin Nina Ferenschild, 28 Jahre alt und seit dem 1. Juni 2016 als Bildungsreferentin beim Jugendrotkreuz Nordrhein angestellt. Zu meinen Hauptaufgaben zählen die Quali Quer Teamerausbildung, internationale Jugendarbeit und die AG JRK für junge Geflüchtete.

Damit ihr einen ersten Eindruck von mir gewinnen könnt, hier eine kurze Vorstellung.

Aufgewachsen im wilden Hilden, zog es mich nach meinem Fachabitur im Bereich Sport- und Gesundheit zunächst als Au Pair nach Amerika. Als sich das Jahr dem Ende zuneigte, stellte sich die große Frage…Wie geht’s weiter, wenn du wieder Zuhause bist!?
Ausbildung…aber welche? Studium? Ich bin keine Theoretikerin…
Nur eines wusste ich, es sollte was mit Menschen sein. Da lag es nah, sich für die Soziale Arbeit zu entscheiden und schließlich doch zu studieren. Die zentrale Studienvergabe schickte mich in das wunderschöne Münster. Dort verbrachte ich meine Studienzeit und im Anschluss daran zwei weitere Jahre als Schulsozialpädagogin an einer Gesamtschule. Schon während des Studiums habe ich immer an Schulen gearbeitet, sei es in der OGS oder in der Arbeit mit Schulverweigerern.

Wie das im Leben manchmal so ist, schreit es bei Zeiten nach Veränderung-
Ich entschied mich wieder ins Rheinland zu ziehen und mich in einem neuen Bereich zu versuchen. Also probierte ich mich in der Sparte „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ aus. Stellte aber fest, dass ich mich nicht richtig verwirklichen und ausleben konnte.

Also erneut die Frage: Was willst du machen?
Die Stellenausschreibung „Jugendbildungsreferentin“ gefiel mir und weckte großes Interesse. Nun bin ich hier und freue mich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit und auf euch!

Wenn ich nicht arbeite, kann ich stundenlang Musik hören, treibe gern und viel Sport, verbringe viel Zeit mit Freunden und bin für jeden Spaß zu haben!

Ich freue mich darauf, euch bald kennen zu lernen und mit euch zusammen zu arbeiten.

Bei Fragen bin ich erreichbar unter:
n.ferenschild@drk-nordrhein.net oder Telefon: 0211/3104-158

Liebe Grüße und bis hoffentlich bald,

Eure Nina