Neue Landesleitung für das JRK Nordrhein

Auf der Landesversammlung am 27.09.2014 in Düsseldorf haben die Delegierten aus 19 Kreisverbänden ihre neue Landesleitung gewählt.

Zuvor hatten am Vormittag der Präsident des DRK Landesverband Nordrhein Hans Schwarz, der Vorsitzende des Kreisverbandes Düsseldorf Olaf Lehne und, in der Vertretung des Bürgermeisters, der Ratsherr Andreas-Paul Stieber ein paar Grußworte an die anwesenden JRKler gerichtet.

Nachdem die Landesleitung, zusammen mit dem Hauptamt, die vielfältigen Tätigkeiten des letzten Jahres vorgestellt hatte, wurde Frank Danscher als Landesreferent verabschiedet. Dieser war fast 10 Jahre in diesem Amt tätig. Sein Nachfolger ist nun Helmut Püschel.

Extra aus Erlangen angereist kam Uli Bertrams (stellv. Bundesleiterin) und stellte den Delegierten, die auf der Bundeskonferenz verabschiedete neue Strategie, vor. Danach wurde noch das Bildungsprogramm für 2015 vorgestellt, bevor es dann zu Mittagessen ging.

Gestärkt und pünktlich starteten dann um 12.45Uhr die Wahlen zur Landesleiterin, zur Landesleitung und die Wahl der Delegierten.

Elena Müntjes wurde mit einer absoluten Mehrheit im ersten Wahlgang wiedergewählt. Ralf Hölscher und Sebastian Kludt wurden auch im ersten Wahlgang gewählt.

Wir gratulieren der neuen Landesleitung und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Wiebke Steinfeld