RED HAND DAY 2019

 

Am 12. Februar ist es wieder so weit! Wir sammeln zum zweiten Mal rote Hände gegen Kindersoldaten.

Ihr könnt dabei sein und mitmachen! Im letzten Jahr konnten wir bis zu 315 rote Hände sammeln und haben diese der Poitik in Nordhein zu gesendet. Außerdem sind wir offizieller Unterstützer der Aktion Rote Hand gegen Kindersoldaten!

"Das zentrale Ziel der Aktion ist die weltweite Ächtung des Einsatzes von Kindersoldaten unter 18 Jahren ("straight 18") - völlig unabhängig davon, ob sie zwangsweise oder "freiwillig" rekrutiert werden und welche Rolle sie in den Armeen und bewaffneten Gruppen ausfüllen. Jeder Einsatz von Kindern unter 18 Jahren in militärischen Verbänden oder zu militärischen Zwecken wird abgelehnt, selbst wenn die Kinder keine Waffen tragen müssen. Dazu zählt auch die militärische Schulung von Kindern unter 18 Jahren in Schulen oder Akademien."

Was ihr braucht sind weiße Blätter (alternativ Tapetenrollen), rote Farbe, eine Farbrolle und eure Hand. Eine genaue Anleitung gibt es hier: https://www.aktionrotehand.de/aktionstipps/

Bitte sendet mir eure fertigen Handabdrücke bis zum 01.03.19 zu! Die Abdrücke werden gesammelt und gehen wieder an unsere Landespolitik.

 (https://www.kindersoldaten.info/Aktionen/Fakten+zur+Aktion+Rote+Hand.html)