Rückblick Basisschulung I Eifel Haus des Jugendrotkreuzes

"Auf der Basisschulung für die Ferienbetreuung haben wir alles Notwendige für die Ferienbetreuung gelernt. Wir hatten die Themen Rechte und Pflichten sowie Spielepädagogik und Konflikte. Am ersten Tag wurden uns alle einzelnen Freizeiten vorgestellt und wir haben erfahren, wo wie viele Betreuer gesucht werden. Danach haben wir mit dem Thema Rechte und Pflichten angefangen. Am zweiten Tag haben wir morgens mit Entwicklung des Kindes angefangen. Am Abend haben wir das Thema Spielepädagogik begonnen, wo wir Allgemeines zu wichtigen Punkten bei Spielen gelernt haben. Am Abend haben wir dann noch die Aufgabe bekommen, uns ein Spiel zu überlegen, welches wir unter den der uns erklärten Regeln am nächsten Morgen der Gruppe vorstellen sollten. Nach der Spielepädagogik haben wir eine Abschlussfeier für Jenny gemacht. Es hat allen viel Spaß gemacht und Jeder konnte neues Wissen mitnehmen. Alle Teilnehmer sollten jetzt genug Wissen haben, um auf einer Freizeit keine Schwierigkeiten zu bekommen, damit man ohne große Sorgen in die Freizeit starten kann."

 

Danke an Robin Gaden für den Text :-)