Willkommen bei Henry

Rückblick auf das Rotkreuz-Einführungsseminar "Zu Gast bei Henry" vom 9. bis 11. März 2012

Am Freitag kamen wir alle nach und nach an und wurden auf die Zimmer aufgeteilt. Nach dem Abendessen haben wir über das Rote Kreuz, seine Entstehung, Geschichte, Ziele und Ideen gesprochen.

Am Samstag haben wir über das Rote Kreuz und das Jugendrotkreuz gesprochen und deren Aufbau und Aufgabengebieten kennen gelernt. Wir haben auch über das Komitee des Roten Kreuzes und dem IKRK und deren Aufgaben gesprochen. Zu diesen Aufgaben haben wir den Auftrag bekommen, für eine fiktive Katastrophensituation in einem fiktiven Land Hilfe zu organisieren unter Berücksichtigung einzelner Aufgabengebiete und Interessen. So konnten wir erfahren welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Hilfeleistung es beim Roten Kreuz gibt.

Danach haben wir noch über die Strukturierung des Deutschen Roten Kreuzes gesprochen und welche tollen Angebote es beim Jugendrotkreuz gibt. Dazu gab es dann einige interessante und lustige Spiele. Am Sonntag haben wir noch das Chaosspiel gespielt. Es war ganz witzig, doch waren einige Zahlen ein wenig zu gut versteckt im Haus. Nach dem Mittagessen und einer Feedbackrunde war das Wochenende schon vorbei und wir sind alle mit neuem Wissen nach Hause gefahren.

Jennifer Wenner

Bilder vom Wochenende findet ihr im Fotoalbum.