Zu Gast bei Henry Ü14

Vom 24.-26. Januar war es wieder soweit! Henry Dunant war bei uns zu Gast im Haus des Jugendrotkreuzes in Bad Münstereifel. Natürlich war er persönlich nicht da (sehr schade!), jedoch beschäftigten wir uns mit seinen Visionen und der Entstehungsgeschichte rund um das Rote Kreuz. Themenschwerpunkte waren unter anderem die sieben Grundsätze, die Gemeinschaften, die JRK Ordnung, die JRK Leitsätze und vieles mehr. Die Teilnehmer*innen waren mit viel Fleiß und Motivation dabei.

Das absolute Highlight war der gemeinsame Ausflug am Samstag. Wir fuhren zusammen in den schönen Nationalpark in der Eifel und besuchten dort zum einen das Fluchthaus, in dem die Teilnehmer*innen ein Escape Spiel lösen mussten und zum anderen das Rotkreuz Museum. Rolf höchstpersönlich übernahm die Museumsführung und alle Teilnehmer*innen lauschten ihm aufmerksam als er von den vielfältigen Möglichkeiten des Roten Kreuzes erzählte. Allen Teilnehmer*innen wurde noch einmal bewusst, dass wir Teil der weltweit größten Hilfsorganisation sind.