Sie befinden sich hier:

    FAQ

    Hier findest du Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um die JRK-Kinderstadt.

    • Was ist eine Kinderstadt?

      Die JRK-Kinderstadt ist ein Projekt des Jugendrotkreuzes (JRK) im DRK Landesverband Nordrhein und des Jugendrotkreuzes im DRK-Kreisverband Rhein-Sieg und Bonn.

      Die JRK-Kinderstadt ist eine Stadt ohne Erwachsene. In der Kinderstadt  können die Kinder bestimmen, wie ihre Stadt aussehen soll und wie die Bürger der Stadt arbeiten und sich in ihrer Stadt Wohlfühlen. Die Kinder lernen mit viel Spaß und auf spielerische Art und Weise die Strukturen einer Stadt kennen und erleben das Zusammenspiel von Verwaltung, Handel, Dienstleistung, Arbeit, Angebot und Nachfrage, Kultur und Sport, Geld verdienen und ausgeben.

    • Wer kann an der Kinderstadt teilnehmen?

      Bei der JRK-Kinderstadt dürfen alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren teilnehmen, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz/Deutschen Roten Kreuz.

      Erziehungsberechtigte und sonstige erwachsene Besucher*innen dürfen nicht in die Kinderstadt, können sich aber in der Erwachsenenlounge aufhalten.

    • Wann findet die Kinderstadt statt?

      Die Kinderstadt findet in den Herbstferien 2024 unter der Woche von Montag, dem 14. Oktober 2024 bis zum Freitag, dem 18. Oktober 2024 statt.

      Die Kinderstadt startet täglich um 9 Uhr und geht bis 16 Uhr. Falls dein Kind kein Übernachtungskind ist, kann es auch schon ab 7 Uhr gebracht werden und gemeinsam mit uns frühstücken. Bitte gib dies bei der Buchung an. Wir garantieren eine Betreuung bis zum offiziellen Start der Kinderstadt. Eine Abholung vor 18 Uhr ist ebenfalls möglich.

    • Wie kann ich mein Kind für die Kinderstadt anmelden?

      Dein Kind kannst du ganz einfach hier anmelden. Nach der Anmeldung bekommst du von uns eine Anmeldebestätigung zugschickt. Sobald wir die Anmeldung intern geprüft haben, schicken wir dir eine Buchungsbestätigung und die Rechnung zu.

    • Sind auch Gruppenanmeldungen möglich?

      Gruppenanmeldungen sind nicht möglich. Die Erziehungsberechtigten melden ihre Kinder einzeln an und stimmen damit auch selbstständig unseren Allgemeinen Reisebedingungen zu.

    • Was kostet der Eintritt in der Kinderstadt?

      Der Eintritt für die Kinderstadt ist gestaffelt und abhängig davon, ob dein Kind übernachtet oder nur Tagesgast ist.

      Kinder ohne Übernachtung (Mittagessen):

      50 Euro ermäßigter Preis
      Der ermäßigte Preis gilt für alle JRK-Mitglieder und Teilnehmende aus Eitorf.

      70 Euro regulärer Preis
      Der reguläre Preis gilt für alle Teilnehmenden, die nicht JRK-Mitglied sind oder aus Eitorf kommen.

      Kinder mit Übernachtung (Vollverpflegung):

      70 Euro ermäßigter Preis
      Der ermäßigte Preis gilt für alle JRK-Mitglieder und Teilnehmende aus Eitorf.

      90 Euro regluärer Preis
      Der reguläre Preis gilt für alle Teilnehmenden, die nicht JRK-Mitglied sind oder aus Eitorf kommen.

      Bei der Buchung entscheidest du, welcher Betrag der richtige für dich ist. Sofern du den Teilnehmenden-Beitrag nicht zahlen kannst, kannst du dich vertrauensvoll an uns wenden und wir suchen gemeinsam nach einer Lösung.

    • Wo findet die Kinderstadt statt?

      Die JRK-Kinderstadt findet am Siegtal Gymnasium in Eitorf statt. Das Gymnaisum bietet Platz für zahlreiche Aktivitäten. Zudem gehört zum Gebäude auch ein großes Außengelände, auf dem die Kinder viel erleben und entdecken können.

      Anschrift:
      Siegtal-Gymnasium
      Am Eickelkamp, 53783 Eitorf
       

    • Wie kommt mein Kind zur Kinderstadt?

      Die Anreise kann durch PKW oder ÖPNV erfolgen.

      Mit dem Zug

      • Der Eitorfer Bahnhof liegt in unmittelbarer Nähe des Gymnasiums.
      • Geht aus dem Bahnhof kommend (von Gleis 1 durch die Unterführung) an der Skate Bowl vorbei über die kleine Brücke und folgen Sie so dem "Sprung an die Sieg". Das Gymnasium liegt in Sichtweite vor dir.

       

      Sofern dein Kind Mitglied in einer JRK-Gruppe ist, kann die Anreise über den zuständigen Kreisverband (KV)/die zuständige Ortsgruppe (OV) organisiert werden. Fragen am besten in dem KV/OV nach.

    • Wer kann mir bei Fragen weiterhelfen?

      Die Projektleitung der Kinderstadt hilft dir bei Fragen gerne weiter:

      Marc Eickelkamp - Leitung der JRK-Landesgeschäftsstelle

      Telefonnummer: 0211 3104 150
      E-Mail-Adresse: kinderstadt(at)drk-nordrhein.de

      Stella Yanolidis - Referatsleitung Schulische Jugendbildung

      Telefonnummer: 0211 3104 158
      E-Mail-Adresse: kinderstadt(at)drk-nordrhein.de

    • Was muss mein Kind mitbringen?

      Die Kinder müssen weder Verpfelgung noch Taschengeld einpacken. Für die Übernachtungskinder haben wir eine Packliste erstellt. Die Packliste bekommst du ca. 3 Wochen vor Beginn der JRK-Kinderstadt von uns zugeschickt.

    • Ist mein Kind in der Kinderstadt ganz auf sich allein gestellt?

      Alle Kinder in der Kinderstadt werden von geschulten Helfer*innen begleitet und können sich jederzeit an diese wenden.

    • Muss mein Kind an jedem Wochentag dabei sein?

      Die Teilnahme an der JRK-Kinderstadt bezieht sich sowohl für die Kinder mit Übernachtung als auch für die Kinder die nur tagsüber dabei sind auf die kompletten 5 Tage. Eine tageweise Teilnahme ist damit nicht möglich.

    • Was passiert Abends in der Kinderstadt?

      Für alle Kinder, die vor Ort übernachten, gibt es ein extra Abendprogramm in der Kinderstadt. Die Kinder haben z.B. die Möglichkeit, ins Theater zu gehen, eine Kinderdisco oder Lesung zu besuchen. Ab 21 Uhr machen sich alle Kinder bettfertig.

    • Wie kann ich mein Kind beim Jugendrotkreuz anmelden?

      Um Mitglied im Jugendrotkreuz zu werden, müssen sich die Kinder beim JRK vor Ort anmelden. Schaue hier nach und finde das Jugendrotkreuz in deiner Nähe. Kontaktiere den jeweiligen Kreisverband über die angegebenen E-Mail-Adresse für weitere Informationen. Bei Fragen zu den Kreisverbänden oder Ortsvereinen stehen auch wir dir zur Verfügung. Schreibe uns einfach eine E-Mail an jugendrotkreuz(at)drk-nordrhein.de

      Übrigens: Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist komplett kostenfrei.