Sie befinden sich hier:

    Unsere Ausbildung für zukünftige Jugendleiter*innen

    Wir freuen uns, dass du dich für unsere Jugendleiter*innen-Ausbildungen interessierst. Nur mit deinem Einsatz ist es möglich einen großen Beitrag zur Kinder- und Jugendarbeit zu leisten.

    Dafür sind wir dir sehr dankbar! 

     

    Unsere Ausbildungsformate

    Unsere Ausbildungsformate sollen dir ein Maximum an Flexibilität ermöglichen. Suche das für dich passende Format heraus und freue dich auf eine Ausbildung mit vielen Erfahrungen und hohen bundesweiten Standards.

    Wir bieten folgende Formate an:

    • Juleica in der Standardvariante: 3 Wochenenden mit Übernachtung + Praxisprojekt
    • Quali-Quer: 2 Wochenenden mit Übernachtung

    Die behandelten Themen sollen dich bestens auf deinen Einsatz als Gruppenleitung vorbereiten. Daher steht nicht die Theorie im Vordergrund, sondern das eigene Erleben.

    Nach dem Ende der Juleica-Ausbildung erhältst du ein Zertifikat. Dieses berechtigt dich, die Juleica-Card offiziell zu beantragen. Anmelden kannst du dich über unseren Veranstaltungskalender.

    Voraussetzungen für den Abschluss

    Juleica Standard (16-21 Jahre)

    • Einführungsseminar des DRKs (z.B. “Zu Gast bei Henry”)
    • maximal 2 Jahre alter Erste Hilfe-Kurs
    • maximal 1 Fehltag - verpasste Inhalte müssen selbstständig nachgeholt werden

    Veranstaltungsort: Haus des Jugendrotkreuzes, Heimstraße 22, 53902 Bad Münstereifel

    Die Hin- und Rückreise muss von den Teilnehmenden selbst organisiert werden.

    Dein Ansprechpartner: Daniel Ottenhues

    Quali-Quer

    Zielgruppe: ab 23 Jahre alt oder JRK Mitglieder und Interessierte über 21 Jahre, die durch ihren Beruf/ihr Studium/ihre bisherige ehrenamtliche Tätigkeit bereits in den Themen der Gruppenleiter*innenausbildung vorgebildet sind.

    • Einführungsseminar des DRKs (z.B. “Zu Gast bei Henry”)
    • maximal 2 Jahre alter Erste Hilfe-Kurs
    • Pädagogische Vorerfahrung mit Kinder- und Jugendgruppen
    • maximal 1 Fehltag - verpasste Inhalte müssen selbstständig nachgeholt werden

    Veranstaltungsort: Haus des Jugendrotkreuzes, Heimstraße 22, 53902 Bad Münstereifel

    Die Hin- und Rückreise muss von den Teilnehmenden selbst organisiert werden.

    Dein Ansprechpartner: Daniel Ottenhues